Nehmen Sie Abschied von

Petra Mahler

Petra Mahler

geb. Bachmann

28. Mai 1959 — 31. August 2021

 

Du warst die Starke, die unter Tränen lachte,
ihr eigenes Leid verbarg
und immer mutig für uns war.

 

In tiefer Liebe und Dankbarkeit
nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutti und Omi.

Anja Lange & Sirko
Stefan Mahler & Marie
ihre liebe Stefanie
ihre allerliebsten Enkelinnen Lucy, Valerie und Eva

Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet Freitag, 15.10.2021, 11:00 Uhr auf dem Friedhof Naundorf OT Zschepplin statt.

Im Anschluss laden wir zum gemeinsamen Beisammensein in die Gaststätte "Am Schenkteich", Bahnhofstraße 1 in Naundorf ein.

Neue Kondolenz verfassen

Meine liebe Mama, liebste Omi,, 03.10.2022 - 23:05 Uhr

musste Dinge ohne Dich durchstehen, wo du meine Hand gehalten hast. Musste lachen beim Gedanken daran, was du als ich 14 war verwechselt warst, als ich jetzt im gleichen Krankenhaus war. Deine kleine Eva sagt nun du sitzt auf deiner Wolke, siehst uns und hast uns sehr lieb. Wir vermissen dich so unendlich.

Anja, 14.02.2022 - 11:19 Uhr

Meine Liebe, Valerie bringt dir Blumen, weil bei dir die Blumen aufblühen. Eva sagt immer wieder, die Omi vermisst mich, die Omi ist traurig. Es bricht mir immer wieder das Herz. Wir vermissen dich so sehr. Dein Verlust schmerzt so sehr. Du fehlst uns jeden einzelnen Tag.

Edda Renner, 12.10.2021 - 11:53 Uhr

Ich habe diese traurige Nachricht in der Zeitung gelesen und bin tief erschüttert.
Ich kannte Petra schon seit der Schulzeit, wir haben auf einer Bank gesessen. Später haben wir sie auch oft getroffen, auf den Wochenmärkten, Fischmarkt und auf den Weihnachtsmarkt. Sie hat sich immer gefreut, wenn wir uns getroffen haben. Sie musste auch einige Rückschläge einstecken, sie hat es nicht immer einfach gehabt in ihrem Leben, jedoch hat sie nie den Mut verloren und hat stets nach vorn geschaut, war immer lieb und nett und hat sich ihr eigenes Leid nicht anmerken lassen.

Liebe Kinder und liebe Enkel!
Wir möchten auf diesem Weg unser herzliches Beileid ausdrücken.
Es tut uns sehr leid, dass Petra nicht mehr unter uns ist.
Wir wünschen der Familie viel Kraft und Zuversicht.
In stillem Trauer
Deine Schulfreundin Edda Renner und Roland Renner

Martina Winkler, 10.10.2021 - 23:09 Uhr

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh!
Die Nachricht von Deinem Tod hat mich sehr erschüttert.
Ich erinnerte mich sofort daran, wann und wo ich Dich zuletzt gesehen hatte - bei der Schlossweihnacht in Hohenpriessnitz. Du hattest einen Verkaufsstand, wir haben flüchtig ein paar Worte gewechselt. Das wird nun leider nie wieder passieren.
Leb wohl lieber Petra, wo auch immer Du jetzt bist.
Deine Klassenkameradin Martina

Doreen , 09.10.2021 - 13:55 Uhr

Liebe Anja, Lieber Stefan, Liebe Stefanie,
Auch ich bin tief getroffen das Petra nicht mehr unter uns ist. Ich bin in eurer Trauer bei euch.
Petra wird mir immer in Erinnerung bleiben als eine starke und mutige Frau, die sich hat nie unterkriegen lassen, egal wie schwer es auch manchmal war.
Wenn ich an Petra denke, dann auch immer wieder an Weihnachten bei euch.
Ich wünsche euch viel Kraft für diesen schweren Verlust.
In stillem Gedenken Doreen

Roger und Karin Widdermann, 04.10.2021 - 13:47 Uhr

Tief erschüttert über den so frühen Tod unserer lieben Petra Mahler, versichern wir ihren Angehörigen, vor allem Dir liebe Stefanie, weil wir uns persönlich kennen, von ganzem Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme. Sie wird uns immer in lieber und guter Erinnerung bleiben.
Auf vielen Märkten in unserer Region war sie mit ihrem Sortiment unterwegs und uns nicht nur als Marktkollegin bekannt. Wir schätzten sie als Mensch mit einem so großen Herz. Trotz vieler Widrigkeiten meisterte sie nicht nur das schwere Marktleben.

In großer Achtung und lieber Erinnerung
Roger und Karin Widdermann
Hohenprießnitz

Lorena, 25.09.2021 - 22:43 Uhr

Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl für die ganze Familie. Viel Kraft, für einen schweren Abschied.