Die beste Bestattung ist richtig.

Sie kennen die Wünsche Ihrer Toten. Oder erahnen Sie sie?

Julia Behr Jürgen Bosse

Hatten Sie Gelegenheit über die Beerdigung zu sprechen?
Wollen Sie einen unkonventionellen letzten Willen erfüllen?

Nach einer Zeit, in der Ihr sterbendes Familienmitglied im Mittelpunkt stand, rücken Ihre Wünsche wieder mehr ins Licht. Die Wahl der letzten Ruhestätte ist eine Entscheidung, die Sie für Ihre Verstorbenen, aber auch für sich treffen dürfen.

Bis zum Mond, hinter die nächstgelegene Friedhofsmauer, vor der Insel Poehl, vor Kapstadts Küste. In den Rhein? Von der Bastei? Unter Ihren Apfelbaum? In namenloser Gemeinschaft unter Storchenschnabel oder im Kreis der eigenen Ahnen? Asche ohne Chichi in Filz gehüllt. Das letzte Haus gewachst, geölt, gekalkt oder in Jägergrün getaucht. Als Diamant gepresst um den Hals der Liebsten, als Urne auf dem heimischen Sideboard? Zum Lebenspartner ohne Last für die Kinder, in den Wald ohne Last für die Erde. Zurück zum Geburtsort durch die Republik, lieber im Schatten Kurt Masurs oder in Gesellschaft alter Bekannter des Viertels?

Es ist mehr möglich, als Sie glauben.

Der Ort der Bestattung wird in Ihrem Leben und in dem Ihrer Angehörigen eine Rolle spielen. Irgendwie und für einige Jahren. Wir bringen Willen & Wesen Ihrer Verstorbenen mit Ihrer Lebenssituation & Idee von Trauerstätte in Einklang.

Sie finden die richtige Bestattung.

Sie sind unschlüssig?

Ich stehe Ihnen zur Verfügung.
In der Not. Rund um die Uhr. Bei allen Fragen.

Im ersten Kontakt können wir die dringlichsten Angelegenheiten sortieren. Mit Ruhe.

Ich liege still. In Ruhe schlägt mein Herz.
Geblieben ist ein Dank. Der Dank soll ziehn
Hinauf — zu Deinem Grab — ins Engadin...

aus "Traumgesicht”, Moabiter Sonette von Albrecht Haushofer

 

Die beste Bestattung ist einzigartig.

weiter zu Trauerfeier